Interesse an einem kostenlosen Shooting ?

Hier habe ich für dich meine Portfolios zum herunterladen bereitgestellt.Die Bilder werden von mir auch Regelmäßig Aktualisiert.

MÖGLICHE AUFNAHMEBEREICHE

PORTRÄtFOTOGRAFIE

PORTFOLIO RUNTERLADEN ( PDF )

Sensual

PORTFOLIO RUNTERLADEN ( PDF )

Bewerbungsfotografie

PORTFOLIO RUNTERLADEN ( PDF )

Interesse an einem kostenlosen Shooting?

Hallo! Zuerst möchte ich mich bei Dir für das Interesse an einem kostenlosen Shooting – auch TfP Shooting genannt – bedanken. Fotografie ist mehr als nur mein Hobby, dennoch fotografiere ich auch kostenlos um z.B. etwas auszuprobieren, neue Menschen und deren Geschichten kennenzulernen und natürlich weil es Spaß macht. Ich arbeite professionell & seriös was ich auch von Dir erwarte. Bei vielen Shootings wird meine Freundin, die selbst Fotografin ist, anwesend sein. Bei Bedarf kann sie sich um (ausgefallenes) Make-up kümmern. Eine Begleitperson Deinerseits ist jederzeit willkommen.  Die wichtigste Voraussetzung für ein kostenloses Shooting ist Deine Volljährigkeit.

Ablauf

Jedes Shooting ist anders! Und gerade wenn Du erstmalig vor der Kamera stehst wird es vielleicht noch mehr Fragen geben. Deswegen hier der grobe Ablauf zur Orientierung:

– Erste Kontaktaufnahme über z.B. Instagram.
– Du bekommst schnellstmöglich eine Antwort auf Deine Anfrage von mir.
– Wir suchen einen Termin und Ort für das Shooting.
– Model Vertrag vor dem Shooting unterschreiben. 
– Das Shooting findet statt und danach erhältst Du einen Link und Passwort um Deine Lieblingsfotos in einer Onlinegalerie auszuwählen.

Ich bearbeite einige der ausgewählten Fotos und stelle Sie anschließend zum Download in der Onlinegalerie bereit.
Deine Fragen beantworte ich immer gerne, Du musst sie nur stellen. Sollte ein Termin – egal aus welchen Gründen – nicht eingehalten werden können bitte einfach so früh wie möglich kurz Bescheid geben.

Vertrag

Vor dem eigentlichen Shooting muss der Model Vertrag unterschrieben werden. Bei mir geht das alles Über ein Kundensystem online kein Kompliziertes Ausdrucken und Einscannen , du Bekomst daen Vertrag nach deiner Unterschrift automatisch an deine E-Mail gesendet.

Nach dem Shooting

Nach dem Shooting erhältst Du von mir ein Passwort. Trage dieses Passwort einfach auf dieser Seite ein um Deine Lieblingsfotos auszuwählen.

Auswählen geht ganz leichtin einer Onlinegalerie  am  Computer.

Anschließend bearbeite ich die Fotos und lade sie erneut in die Onlinegalerie hoch. Du findest dann auch eine Kopie des Model Vertrags dort. Die fertigen Fotos enthalten kein Wasserzeichen mehr und können heruntergeladen werden

Bitte beachte die folgenden Bedingungen soweit nicht anders vereinbart zu:

  • Die Fotos dürfen frei genutzt werden.
  • Der Weiterverkauf der Fotos ist nicht gestattet.
  • Die Fotos dürfen nur mit der Namensnennung “Foto: Thomas Schulz”, der Verlinkung “Foto: www.tschulz.net” veröffentlicht werden.
  • Die Fotos dürfen nicht bearbeitet werden und keine Filter (z.B. Schwarzweiß, Instagram) anwenden.

Model FEEDBACK

Ich hatte im Oktober 2017 ein Shooting mit Markus auf TFP Basis und war schon im Voraus positiv überrascht von seiner Professionalität was den Vertrag und den Aablauf angeht. Sowas erlebt man leider nur sehr selten. Das Shooting war locker und hat mir echt Spaß gemacht. Ich hab mich einfach wohl gefühlt und das sieht man auch an den Ergebnissen! Wirklich mega was er da bei unserem Außenshooting rausgeholt hat - und das ohne viel Equipment! 😊 Lieber Markus, ich hoffe auf Wiederholung!
Lena Ramsteiner
Fitness Athletin

FAQ !!

Häufig gestellte Fragen

Die Abkürzung „TfP“ steht für „Time for prints“ oder auch „Time for pictures“, und das heißt nichts anderes als „Zeit für Bilder“. Das kann man ganz wörtlich nehmen: Bei einem TFP-Shooting investieren Model und Fotograf ihre Zeit und bekommen dafür beide kostenlos Bilder.

Nein, TFP-Shootings sind kostenlos. Weder Fotograf noch Model stellen für ihre Dienste eine Rechnung, denn beide profitieren auf ihre Weise von den entstandenen Fotos. Das Model erhält professionelle Bilder für seine Sedcard, und ich als Fotograf erweitere meine Referenzen und erhalte die Rechte zur Verwertung der Fotos. Natürlich gibt es hinsichtlich der Kosten auch Ausnahmen: Ich kann zum Beispiel Material oder Anreise berechnen, wenn das Shooting aufwändiger wird oder an einem weiter entfernten Ort stattfinden soll. Umgekehrt ist es denkbar, ein Modelhonorar zu vereinbaren, wenn es sich um eine Auftragsarbeit handelt. Diese Dinge werden aber im Vorfeld besprochen und gemeinsam festgelegt.

In der Regel zirka zwei bis drei Stunden. Hierbei gilt aber: Zeitdruck ist nicht gut für ein Shooting. Wenn es gut läuft, können wir uns also auch mehr Zeit nehmen.

Zunächst einmal kümmern sich die Models bei einem TFP-Shooting selbst um ihr Styling. Das heißt: Sie schminken sich selbst, oder sie bringen jemanden mit, der das vor Ort für sie übernimmt. Natürlich habe ich auch Visagisten oder Stylisten an der Hand, die kostenpflichtig zum Shooting dazu gebucht werden können.

© 2021 Markus Palmer  |  AGB  |  Impressum |  Datenschutz

Du hast noch nicht das passende Weihnachtsgeschenk  dann verschenk doch Erinnerungen mit einem  Gutschein

0170 28 98 455